Schriftzug KJAV

Für Jagd- & Wildschutz

Die Verbandszeitung des KJAV

Gesamtauflage:
Vier Ausgaben jährlich in den Erscheinungsmonaten März, Juni, September, Dezember;
Redaktionsschluss ist jeweils der 20. des Vormonates.

Auflage pro Ausgabe:
derzeit 3.000 Stück

Form der Zeitung:
Format: A4
Ausführung: Ca. 52 Seiten Kern + 4 Seiten Umschlag vierfärbiger Offsetdruck;
Kern mit Fließtext und durchgehend färbigen Abbildungen

Redaktion:
Dr. Helmut Arbeiter, 9020 Klagenfurt, helmut.arbeiter@aon.at;
Bernhard Wadl, 9122 St. Kanzian, bernhard.wadl@aon.at;

Verantwortlich für den kaufmännischen Teil:
Mag. Gerhard Memmer, 9433 St. Andrä, gerhard.memmer@convisio.net / Marianna Wadl, 9122 St. Kanzian, mirnigm@gmail.com.
Layout, Satz und Druck: Satz- & Druck-Team Ges.m.b.H., Feschnigstraße 232, 9020 Klagenfurt.



DER KÄRNTNER JAGDAUFSEHER, das quartalsmäßig erscheinende Mitteilungsorgan ist die tragende Säule und das Aushängeschild des Verbandes. Über die Zeitung werden die Mitglieder laufend über die neuesten und einschlägigen Rechtsvorschriften, wie auch über aktuelle Fragen zum Jagd-, Natur-, Tier- und Umweltschutz informiert. Darüber hinaus bietet das Mitteilungsorgan zusätzlich noch umfassende jagdfachliche und vereinspolitische Informationen. Die Vereinsnachrichten sind eine Alternative und Ergänzung zum offiziellen Mitteilungsorgan der Kärntner Jägerschaft, ein Medium zur umfassenden Mitgliederinformation, aber auch ein Podium für (selbst)kritische Dialoge und Diskussionen über das jagdliche Handeln und Tun.
Bezieher der Zeitung sind die aus allen Gesellschaftsschichten stammenden ordentliche und außerordentlichen Mitglieder, die Kärntner Gemeinden und Polizeiinspektionen, Bezirkshaupt-mannschaften, Abteilungen der Landesregierung, div. andere Institutionen und NGO ́s, Kammern und Behörden, aber auch alle österreichischen Jägerschaften und Landesjägermeister, die Redaktionen der österreichischen Jagdfachzeitungen, die Obmänner der in Österreich existierenden Jagdaufseher- und Berufsjägerverbände, sowie zahlreiche Leser im In- und deutschsprachigen, europäischen Ausland.



Die jeweils aktuelle Ausgabe kann nur über eine ordentliche oder außerordentliche Mitgliedschaft beim Verband bezogen werden. Bereits erschienene Ausgaben sind im Archiv dieser Homepage abrufbar.



Link (PDF):
Mediadaten, Informationen und Preislisten für unsere Inserenten